Meister Geißel

Description:

Meister Geißel ist laut Ambros “Fischmagen” Kroop ein “sadistisches Arschloch sondergleichen”.
Mit dieser Beschreibung trifft der alte Koch den Nagel wohl ziemlich auf den Kopf.

Meister Geißel trägt ein rotes Kopftuch, um seine Haare zu bändigen und einen langen schwarzen Mantel, unter dem er ein braunes Hemd und eine ebensolche Hose trägt.
Sein schwarzer Bart ist zu Zöpfen geflochten und besitzt die selbe Farbe, wie die lange Peitsche, die er immer mit sich führt, um die Matrosen auf der Wermuth zu motivieren.

Bio:

Gleich zu Beginn des Aufenthalts der SC an Deck der Wermuth machen sie Bekannschaft mit Meister Geißel, der sie mit seiner Peitsche aufs Deck treibt, damit Barnabas Harrigan sich die neuen Rekruten ansehen kann.

Er versucht die SC zu demütigen, wo ihm dies möglich ist und verteckt sich hinter Herr Spund, sollte er ihnen alleine gegenüberstehen.
Bisher sind die SC überzeugt, dass die Rauferei am 2. Tag der Wermuth auf seinen Mist gewachsen ist, welche John Martell eine fast tödliche Bestrafung einbrachte.

Er ist häufiger in der Nähe des einzigen Zwergs auf dem Schiff und einigen anderen Piraten zu sehen, die eine starke Abneigung gegen die SC zu hegen scheinen.

Meister Geißel

Unter Piraten Blackburner1 Blackburner1